Pferdegestütztes Coaching

“Was hat das mit Führung zu tun?”

 

Pferde sind seit tausenden von Jahren Lasttiere für und Träger von Menschen. Sie sind stark und sanft, temperamentvoll und duldsam, wild und gezähmt. Heute weniger Nutztier als leidenschaftliches Hobby oder therapeutische Unterstützung in psychischen und motorischen Heilungsprozessen.

Heute kann der Mensch, der so lange scheinbar Herr über das Tier war, vom Pferd lernen. Denn Pferde sind empathisch, aufmerksame Beobachter, spüren das Gegenüber und reagieren auf eine Vielzahl an bewussten wie unbewussten Signalen. Damit sind die Pferde sensibler Spiegel, um unsere Führungsstile zu erkennen, zu reflektieren und zu verändern.

Die Beziehung zwischen Mensch und Pferd ist vergleichbar mit der Beziehung der Menschen zueinander und damit auch zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden. Wie soll ein ängstlicher Mensch sein Reittier zum Sprung über einen Graben bewegen? Wieso werde ich als Führungskraft nicht ernst genommen, obwohl ich doch methodisch alles richtig mache?

Authentizität ist im Umgang mit Mensch und Tier gleichermaßen unabdingbar.

Im Gespann von Coaching und Pferdeinteraktion lernen wir uns selbst besser kennen und stärken damit unsere Führungs- und Kommunikationskompetenzen.

Sina Rosenbaum zeigt uns im Stall und auf der Koppel neue Blickwinkel in der Begegnung mit den Pferden auf.

Es sind keine Reitkenntnisse erforderlich!

Agenda und Anmeldung zum Download

Donnerstag, 05. September 2024 – ab 12:00 Uhr
bis Freitag, 06. September 2024 – bis ca. 14:00 Uhr

Hof bei Jeannette Lategahn
Frömerner Str. 10
58730 Fröndenberg

Gemeinsames Lernen – gemeinsamer Austausch – für einen guten Zweck!

Nach Abzug der Kosten für die Referentin und des gemeinsamen Abendessens im GolfHotel Gut Neuenhof wird der gesamte Erlös einem sozialen Projekt vor Ort zur Verfügung gestellt.

710,-€ zzgl. MwSt.
inkl. Übernachtung, Workshop und Beköstigung
570,-€ zzgl. MwSt.
ohne Übernachtung, mit Workshop und Beköstigung

Sina Rosenbaum hat in mehr als 30 Jahren Pferderfahrung eine tiefgreifende Beziehung zu den Tieren aufgebaut. Als systemischer Coach verbindet sie diese mit ihrer kaufmännische Erfahrung und schafft eine vertrauensvolle Umgebung für Mensch und Pferd.

Mehr über Sina Rosenbaum finden Sie hier: www.sina-rosenbaum.de.

Ihre Anmeldung über dieses Formular schicken Sie bitte an folgende Mailadresse:

herz@kut-gmbh.com

Donnerstag, 05.09.2024
12:00 Uhr:           Treffpunkt auf dem Hof bei Jeannette Lategahn, inkl. kleiner Stärkung, zum Kennenlernen und Ankommen
13:00 Uhr:           Umgang & Kommunikation mit den Pferden, Pferdevita
14:00 Uhr            Praktische Übungen am Pferd
19:30 Uhr:           gemeinsames Abendessen im GolfHotel Gut Neuenhof

Freitag, 06.09.2024
09:30 Uhr:           aktive Gruppenübungen mit den Pferden, Reflexion und Alltagstransfer
13:00 Uhr:           kulinarische Stärkung und Ausklang
14:00 Uhr:           Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung findet vom 05. bis zum 06. September 2024 statt.

Der Preis je Teilnehmerin / Teilnehmer von pauschal 570,- € zzgl. MwSt. beinhaltet:

  • Einführung und praktische Übungen am 05.09.2024 sowie die Erfahrungen am Pferd am 06.09.2024
  • Verpflegung am Veranstaltungsort sowie das gemeinsame Abendessen am 05.09.2024. Die Getränke zum Abendessen sind inkludiert.

Der Preis je Teilnehmerin / Teilnehmer von pauschal 710,- € zzgl. MwSt. beinhaltet zusätzlich:

  • Ihre Übernachtung im Einzelzimmer mit Frühstück vom 05.-06.09.2024

Besondere Ernährungsgewohnheiten melden Sie bitte an K&T.

Hotelübernachtung und gemeinsames Abendessen finden statt im:
GolfHotel Gut Neuenhof
Eulenstraße 54
58730 Fröndenberg
www.golfhotel-gut-neuenhof.de

Die Rechnungstellung erfolgt unmittelbar nach Ihrer Anmeldung. Die Teilnahmegebühr wird sofort fällig.

Nach erfolgtem Geldeingang buchen wir Sie verbindlich bei uns ein. Vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie weitere Informationen.

Stornierungen sind aufgrund der karitativen Natur der Veranstaltung nicht möglich. Wenn Sie eine Ersatzteilnehmerin oder einen Ersatzteilnehmer bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn schriftlich benennen, ist diese Umbuchung kostenfrei möglich. Bei allen Umbuchungen bleiben Sie Vertragspartnerin / Vertragspartner von K&T, d.h. eine Rückerstattung ganz oder in Teilen ist nicht möglich.

Sollte die Veranstaltung – aus welchen Gründen auch immer – ausfallen, erhalten Sie Ihre Teilnahmegebühr ohne Abzug zurückerstattet. K&T haftet lediglich bis zur Höhe der Teilnahmegebühr. Darüberhinausgehende Kosten, die Sie in Erwartung Ihrer Teilnahme schon verauslagt haben, sind von jeglicher Rückerstattung ausgeschlossen.